Notrufsysteme

Warum ein Haus-Notrufsystem

Notrufsysteme – eine Entscheidung für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Familie.

Seit 1996 bietet der ASB Coburg Notrufsysteme und Dienstleistungen rund um das Thema Sicherheit an. Unsere Erfahrung in Verbindung mit moderner und leistungsfähiger Technologie schützt Sie in vielen Situationen – wir möchten, dass Sie es sich wert sind! Vielleicht gehören Sie auch zu denen, die sich für Notrufsysteme interessieren. Aber Sie denken, ich nutze es erst wenn ich älter bin. Ein Schlaganfall, ein Herzinfarkt kommt plötzlich und in nicht wenigen Fällen bereits mit 70 Jahren oder früher. Eine Bedrohung an der Tür oder ein Zimmerbrand entsteht schneller als man denkt. Es ist nie zu früh für ein Notrufsystem.

Ihre rechtzeitigeVorsorge kann darüber entscheiden, ob Sie nach einem plötzlich auftretenden Schlaganfall, wo jede Minute zählt die Sie früher in ärztliche Behandlung kommen, wieder zu Hause leben können oder ob ein Umzug in ein Pflegeheim notwendig ist. Vor allem alleinstehende ältere Menschen sind mit einem Notrufsystem gut versorgt. Notrufsysteme gibt es übrigens für zu Hause und unterwegs.

Auch ältere Ehepaare sollten sich dem Gedanken nicht verschließen, ein Notrufsystem zu nutzen. Was passiert wenn eine plötzlich auftretende Krankheit einen gerade dann trifft wenn der Lebenspartner oder die Familie nicht da ist? Auch wenn Sie aktiv sind, Fahrrad fahren oder wandern, mit Hilfe unserer mobilen Notrufsysteme können wir Ihre innerhalb Deutschlands gesendete Notfallmeldung nicht nur empfangen, sondern Sie in den meisten Fällen auch auf den Meter genau orten und Ihnen rasch Hilfe schicken. Übrigens: Telefonieren ist in den meisten Notfällen keine Alternative zu einem Notrufsystem. Bei plötzlich auftretenden Erkrankungen ist man oft nicht mehr in der Lage, die richtige Notrufnummer zu wählen und zielgerichtet zu erklären was passiert ist, wo es passiert ist und welche Hilfe benötigt wird. Oder das Telefon ist von der Stelle, wo einen eine Notsituation ereilt soweit entfernt, dass man es nicht erreichen kann.

Erfahren Sie hier:

Welche Notrufsysteme gibt es, welche Leistungen sie beinhalten und welches für Sie oder Ihre Angehörigen das Richtige ist. Entscheiden Sie sich rechtzeitig für Ihre Sicherheit und für Ihre Gesundheit!

Weiter mit >> So funktioniert's

5 Argumente für Ihre Sicherheit

1.
Schlaganfall
2.
Herzinfarkt
3.
Bedrohung
an der Tür
4.
Zimmerbrand
5.
Sturz in der
Wohnung

Hinweis:
Bei vorhandener Pflegestufe ist eine Kostenübernahme von 18,36 EUR durch die Pflegekasse möglich,
Die Antragstellung übernehmen wir für Sie.

Nach oben

© 2015 ASB Regionalverband Coburg

});