Haus-Notrufsystem

Mobile Notrufsysteme - Sicherheit für unterwegs

Die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse

Notrufsysteme für unterwegs

Um sich frei zu bewegen, brauchen Senioren, Risikopatienten, Kinder und auf sich gestellte Berufsgruppen wie z.B. Pflegekräfte, Landwirte, Wachpersonal oder Jäger einen modernen und innovativen Begleiter. Der Mobilnotruf ist überall und jederzeit greifbar und bietet dabei maximalen Komfort. Er ist wie ein Handy mobil einsetzbar und funktioniert zu Hause als normales Hausnotrufgerät.

Eingehende Anrufe lassen sich annehmen und Notrufe werden problemlos mit einer Freisprechverbindung zu einer Notrufzentrale oder Familienangehörigen aufgebaut.
Das System lässt sich mit oder ohne Satellitenortung einsetzen und funktioniert durch den Funksender auch in Kellern ohne GSM-Funk-Netz. Durch den wasserdichten Handsender ist das Gerät auch beim Duschen oder Baden verwendbar.

Dank modernster Technologie mehr Bewegungsfreiheit für Senioren: Im Notfall wird auf Knopfdruck eine Freisprechverbindung über das Handy-Netz zu einer Notrufzentrale hergestellt. Über Satelliten kann auch der Standort des Nutzers bestimmt werden. In den eigenen vier Wänden und in Verbindung mit dem Funksender lässt sich das neue ASB Mobilnotrufsystem auch zur Benachrichtigung der Notrufzentrale nutzen.

Das mobile Notrufsystem

  • Daheim und in ganz Deutschland einsetzbar.
  • Kleines, praktisches Format (100 x 48 x 20mm)
  • Funktioniert mit SIM-Karte wie ein Handy überall
  • Einfache Bedienung über 2 Tasten
  • Tasten fühlbar und farblich abgesetzt
  • Hochwertige Freisprechfunktion überall in der Wohnung
  • Automatische und manuelle Alarmierung

MOBIL-Programm

Das MOBIL-Programm enthält alle lebenswichtigen Notruffunktionen und alle wichtigen technischen Leistungsmerkmale. Bei medizinischen oder anderen Notfällen verständigen wir unverzüglich die zuständigen Einsatzkräfte und benachrichtigen, wenn nötig, den von Ihnen benannten Angehörigen.

Zusätzlich bewahren wir auf Wunsch Ihren Wohnungsschlüssel auf. Dadurch können wir Sie in Ihrer Wohnung unterstützen, wenn Sie Hilfe benötigen.

Installation und Einrichtung

Die Installation eines mobilen Notrufsystems bei Ihnen zu Hause geht völlig problemlos. Wir nehmen Ihre persönlichen Daten und die Ihrer Angehörigen auf, fertig!

Weiter mit >> Die ASB Notrufuhr

Hinweis:
Bei vorhandener Pflegestufe ist eine Kostenübernahme von 18,36 EUR durch die Pflegekasse möglich,
Die Antragstellung übernehmen wir für Sie.

Noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartner:
Alexandra Müller
Tel.: 09561-8147-30
alexandra.mueller@asb-coburg.de

Matthias Neuf
Tel.: 09561-8147-24
matthias.neuf@asb-coburg.de

Nach oben

© 2015 ASB Regionalverband Coburg

});